Head Up Display Vergleich & Kaufberatung 2022

Autos sind seit langem unverändert geblieben. Während der Rest der Welt in das Informationszeitalter eintrat, blieben unsere vertrauten Autos und die Automobiltechnik zurück. Bis vor kurzem, als die Autotechnik explodierte.

head up display test

Egal, ob Sie ein älteres Auto fahren oder einfach nur Ihr Fahrzeug aufrüsten wollen, ein Head-up-Display ist eine fantastische Möglichkeit, Ihr Auto mit Technologie auszustatten. Viele neue Autos haben jetzt ein Heads-up-Display (HUD), das Informationen wie Geschwindigkeit und Navigationsanweisungen vor Ihnen auf der Windschutzscheibe anzeigt. Außerdem ist es durchsichtig, so dass es nicht ablenkt.

Ein Head-up-Display liefert nicht nur wichtige Informationen in Ihrem Blickfeld, sondern kann auch ein wirklich nützliches Gadget am Steuer sein. Wir haben eine Liste mit einigen der besten Displays für Autos auf dem Markt zusammengestellt.

Bestes Head-up-Display

1. Garmin HUD – Head Up Display Testsieger

Garmin HUD Head-Up-Display Projection Navigationsgerät (Vacuum Fluorescent Display, USB)
120 Reviews
Garmin HUD Head-Up-Display Projection Navigationsgerät (Vacuum Fluorescent Display, USB)
  • Empfängt Navigationsinformationen von Ihrem Smartphone und projiziert sie auf eine transparente Folie auf Ihrer Windschutzscheibe
  • Zeigt Richtungsangaben, voraussichtliche Ankunftszeit, Spurassistent und mehr
  • Für die Nutzung des Head-Up Displays benötigen Sie eine Navigon oder Garmin Navigations-App
  • Telekom Kunden können die Navigon-Select App kostenfrei herunterladen und nutzen
  • Lieferumfang: Head-Up Display; KFZ-Strom/Adapterkabel; Reflektor Linse; Windschutzscheiben Folie; Schnellstartanleitung

Das Garmin HUD dient dazu, wichtige Navigationsinformationen auf der Windschutzscheibe anzuzeigen. Das System berechnet auch die Ankunftszeit und bietet Fahrspurassistenz. Dieses HUD bietet auch genaue Geschwindigkeits- und Verkehrswarnungen.

Das Beste an diesem Garmin HUD ist, dass es über Bluetooth mit einem Smartphone verbunden werden kann, um wichtige mobile Informationen wie eingehende Anrufe und Nachrichten auf der Windschutzscheibe anzuzeigen. NAVIGON und StreetPilot sind zwei beliebte mobile Anwendungen, die mit diesem Gerät verwendet werden können.

Das HUD passt die Helligkeit seiner Projektionen an, um zu jeder Tageszeit und bei verschiedenen Sonneneinstrahlungswinkeln hochauflösende Projektionen zu liefern.

Das Garmin HUD hingegen bietet eine viel breitere Palette von Informationen auf der Windschutzscheibe. Im Gegensatz zu anderen HUDs enthält es Abbiegehinweise, sagt voraus, wie weit es noch bis zur nächsten Ausfahrt ist, berechnet Ankunftszeiten und Entfernungen in Meilen oder Kilometern und zeigt die Geschwindigkeit sowie das Tempolimit an.

Das Garmin HUD ist einfach einzurichten und noch einfacher zu benutzen. Dem Gerät liegt eine transparente Scheibe bei, die an der Windschutzscheibe angebracht werden sollte. Das HUD kann drahtlos mit einem mobilen Gerät verbunden und auf dem Armaturenbrett positioniert werden, um es einfach ablesen zu können.

Wichtigste Merkmale

  • Einfach zu installieren 
  • Einfach zu befolgende Anweisungen 
  • Ermöglicht das Aufladen des Telefons

2. VGEBY Universal

vgeby Universal Head Up Display 14 cm Bildschirm Auto HUD OBDII Interface Kraftstoff Overspeed Warnung
11 Reviews
vgeby Universal Head Up Display 14 cm Bildschirm Auto HUD OBDII Interface Kraftstoff Overspeed Warnung
  • Plug-and-Play. HUD können zu KFZ Auto anpassen Art, im Einklang mit OBDII oder EUOBD (on-board-Diagnose-System)
  • Umfassende Display. HUD können viele Parameter zur gleichen Zeit anzeigen wie folgt, Fahrzeuggeschwindigkeit, Motordrehzahl, Wassertemperatur (Spannung, Drosselklappe, Zündung Advance, Position, die Zeit der 100 km Beschleunigung), Kraftstoffverbrauch, laufleistung, geringen Kraftstoff.
  • diversiform Display Mode. Treiber können normale Display-Modus, hoch Speed Display-Modus und automatische Display-Modus ausgewählt.
  • Kostenlose Schalter. KM und Meilen können frei geschaltet werden, um den Bedürfnissen von Auto Meter brauchen.
  • Größe geeignet. Das Display Bereich, ist 14 cm ist ganz klar für Fahrer die Daten zu lesen.

Das VGEBY HUD ist ein Basisdisplay, das in jedes Fahrzeug mit OBDII oder EUOBD (On-Board-Diagnosesystem) passt. Das Display ist 5,5 Zoll (13,97 cm) lang und kann eine Vielzahl von Daten anzeigen. Sie können u. a. Ihre aktuelle Geschwindigkeit sehen, wie viel Benzin Sie in diesem Monat verbraucht haben und ob genug Wasser im Tank ist.

Außerdem können Sie je nach Bedarf zwischen Kilometern und Meilen umschalten. Und nicht nur das: Das Gerät verfügt über eine automatische Einstellung, die sich einschaltet, wenn Sie Ihr Auto starten, und sich wieder ausschaltet, wenn es Zeit ist, die Straße zu verlassen. Oh, haben wir schon erwähnt, dass es noch mehr Funktionen gibt? Es gibt ein Fahrzeug-HUD mit einem Motoralarm, der Ihnen mitteilt, wenn Sie zu schnell fahren, falls das nicht schon offensichtlich war. Sie können ihn jederzeit ausschalten, indem Sie “Nicht mehr anzeigen” wählen.

Das Head-up-Display ist eine weitere herausragende Funktion, die jedoch einige Schwachstellen aufweist. Das Heads-up-Display verfügt nicht über ein GPS, was ein großes Manko ist. Obwohl es eine Funktion zur Einstellung der Helligkeit gibt, funktioniert sie nicht gut. Es wurde berichtet, dass Menschen aufgrund der Sonne nicht erkennen konnten, was angezeigt wurde. Ein weiteres großes Manko ist die fehlende GPS-Funktionalität des VGEBY-Heads-up-Displays.

Wichtigste Merkmale

  • Großartiger Bildschirm
  • Tolle Funktionen

3. XYCING Auto-HUD

Das XYCING Car HUD ist ein 5,8-Zoll-Display, das kein gewöhnliches mobiles Armaturenbrett ist. Dieses besondere HUD verfügt über vier Modi, jeder mit einer eigenen Reihe von Funktionen.

Es gibt auch den Reflexionsmodus, der Informationen auf die Windschutzscheibe projiziert. Diesen Modus hat jedes HUD – die Basisversion. In der folgenden Version wird es dann interessant. Es gibt einen Modus, in dem Sie das Gerät senkrecht stellen können, so dass Sie die Daten nicht auf der Windschutzscheibe ablesen müssen. Anstatt die Daten auf dem HUD abzulesen, werden sie direkt dort angezeigt. Ein anderes Armaturenbrett, kurz und bündig. Es gibt auch einen Leerlaufmodus, der den Kraftstoffverbrauch pro Stunde (L/H) anzeigt, und einen Fahrmodus, der den Kraftstoffverbrauch von 100 km oder 62 Meilen in einer Stunde anzeigt.

Das Head-up-Display des Fahrzeugs hingegen liefert Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen. Abgesehen davon zeigt das Auto-HUD viele nützliche Daten an. Es gibt einen Tachometer sowie viele Informationen über die Motordrehzahl, die Wassertemperatur, die Batteriespannung und vieles mehr. Das XYCING Head-up-Display verfügt nicht über ein GPS.

Wichtigste Merkmale

  • Großes Display
  • Mehrere Modi

4. Navdy HUD

navdy GPS Navigation System
13 Reviews
navdy GPS Navigation System
  • Bleiben Sie in Verbindung, während Sie fahren und nutzen Sie Karten, Anrufe, Nachrichten, Musik und Auto-Info, die direkt vor Sie projeziert werden mit "Augmented Reality-Technologie".
  • So verpassen Sie nie wieder einen Abzweig oder wichtige Informationen, mit Navdys transparentem, farbigen Bild, sogar in direktem Sonnenlicht vol sichtbar ist.
  • Verwenden Sie natürliche Handbewegungen, um einen Anruf anzunehmen und erhalten Sie Nachrichten, indem Sie mit der Hand winken.
  • -

Das Navdy HUD ist vielleicht das beste Head-up-Display auf dem Nachrüstmarkt, aber es ist nicht fehlerfrei. Damit Sie Ihre Augen auf der Straße halten können, ist das Gerät mit zuverlässiger Augmented-Reality-Technologie ausgestattet. Das Gerät lässt sich problemlos mit Ihrem Smartphone verbinden, damit Sie schnell und einfach auf Nachrichten und Anrufe zugreifen können.

Das Navdy HUD zeigt Ihnen auch wichtige Richtungen an, damit Sie keine Ausfahrt verpassen. Die Informationen des Navdy HUD sind sowohl bei Nacht als auch bei Tag und bei jedem Wetter gut sichtbar.

Mit dem Navdy HUD können Sie mit Handgesten Anrufe entgegennehmen und annehmen. Sie können auch Ihre Nachrichten abrufen oder löschen, indem Sie mit der Hand winken. Diese innovativen Funktionen sollen Ihnen helfen, sich während der Fahrt zu konzentrieren.

Da dieses Gerät auf Google Maps basiert, können die Benutzer ihre Lieblingsorte nachschlagen. Außerdem verfügt es über Offline-Karten, was bedeutet, dass der Akku nicht leer wird, wenn Sie es nicht benutzen.

Mit diesem Head-up-Display kann der Benutzer sein Armaturenbrett mit wichtigen Informationen für den Fahrer personalisieren, wie z. B. einem Kompass, dem Tempolimit, der Reichweite des Kraftstoffs und mehr. Es gibt auch akustische Warnsignale aus. Sie können Google Assistant oder Siri verwenden, um auf dringende Nachrichten zu reagieren, die auf Ihrer Windschutzscheibe angezeigt werden.

Das Navdy HUD ist einfach zusammenzubauen und erfordert keine Hilfe von Experten. Das HUD ist außerdem intuitiv bedienbar und verfügt über ein Scrollrad, das mit Ihrem Lenkrad verbunden werden kann.

Wichtigste Merkmale

  • Präzise und sehr reaktionsschnell 
  • Einfach zu installieren 
  • Farbenfrohe Grafiken und Illustrationen 
  • Gestensteuerung 
  • Kann mit polarisierten Sonnenbrillen verwendet werden

5. LEANINGTECH P10 Smart Auto HUD

LEANINGTECH A5 allgemein GPS, HUD Head-Up Display, KMH MPH Tachometer (P10)
52 Reviews
LEANINGTECH A5 allgemein GPS, HUD Head-Up Display, KMH MPH Tachometer (P10)
  • Reichhaltiger Inhalt. Fast alles, was Sie können lesen muss während der Fahrt wird durch diese HUD angezeigt werden, inklusive Fahrzeuggeschwindigkeit, Motordrehzahl, Wassertemperatur, Spannung, sofortige Kraftstoffverbrauch, durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch, fahren, Abstandsmesser, Fahrzeit, Low Voltage Alarm, hohe Wasser-Temperatur Alarm, über Geschwindigkeit Alarm, Engine Fault Code Alarm, beseitigen die Fault Code, frei umschalten zwischen Kilometer und Meilen. Ein großer Partner für Ihre Fahrt.
  • TFT LCD-Display. P10 HUD ist ausgestattet mit einer High-Definition-TFT LCD-Bildschirm, die eindeutig zeigt die Informationen die mehr, companied mit einem Multi Farben Wechsel Funktion, kann es machen Sie sich mehr bequem zur Überwachung der Geschwindigkeit und bringen mehr Spaß zu Ihrem Fahrerlebnis. Mit einer 30 °-Winkel Unterstützung Design, es ist eine gute Sicht ohne sich zu lesen Sie die Informationen direkt Ihre Augen vor der Straße, müssen keine einfügen reflektierende Aufkleber an Ihrer Windschutzscheibe anbringen
  • Multifunktional. P10 HUD aufgewertet wurde mit neuen Funktionen, die es anders und wettbewerbsfähiger als die traditionelle HUD auf dem Markt. Es kann verwendet werden, um OBD dianose, Scan DTCs, klare DTCs, speedup Test, Bremsen Leistung Test und gesamte Auto Data Stream Informationen ablesen. Multifunktions Werkzeug zu helfen wissen Sie über das Auto, ein
  • Smart Design. Mit Auto Power-On/Off-Funktion, das HUD wird starten oder schaltet sich automatisch mit Fahrzeug Stände, kann effektiv schützen Sie Ihre Fahrzeug-Batterie. Die Beibehaltung manueller Schalter, HUD leicht zu steuern. Automatische und manuelle Helligkeitseinstellung-Modus, fahren ohne Spiegelungen
  • Einfach zu bedienen. Just Plug and Play, erhältlich für Autos mit OBD2 und EUOBD Anschluss (Fahrzeug automatische Diagnosesystem). Alle Einstellungen können erreicht werden nur von einer Welle Knopf, sehr bequem und einfach zu bedienen

Das Head-up-Display von LEANINGTECH ist bescheiden und elegant. Es ist eines der präzisesten und zuverlässigsten HUDs auf dem Markt. Um sicherzustellen, dass alle Informationen lesbar sind, ist der Bildschirm hell beleuchtet.

Das Beste an diesem HUD ist wohl die Fähigkeit, nicht benötigte Informationen herauszufiltern und nur die Informationen anzuzeigen, die Sie benötigen. Mit dieser Funktion können Sie ablenkende Elemente von Ihrem Bildschirm entfernen. Es funktioniert mit praktisch allen Fahrzeugen mit OBDII- oder EUOBD-Schnittstellen, was etwa 95 Prozent der Fahrzeuge auf der Straße entspricht.

Die Installation dieses HUDs ist einfach und schnell. Das Gerät soll eine Reihe von elektrischen Tests durchlaufen haben, um seine Sicherheit zu gewährleisten. Außerdem verfügt es, wie angekündigt, über ein FCC-Zertifikat.

Das 3,5-Zoll-Display nutzt Nanotechnologie zur Bekämpfung von Doppelreflexionen. Dies bedeutet, dass die auf dem Bildschirm angezeigten Daten sichtbar und verständlich sind. Die Helligkeit kann manuell eingestellt werden, ebenso wie die Empfindlichkeit des Displays.

Das LEANING TECH P10 Smart Car HUD zeigt Informationen wie die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs in Meilen pro Stunde oder Kilometern pro Stunde, den gefahrenen Kilometerstand, die Wassertemperatur und die Spannung an. Darüber hinaus verfügt es über eine Reihe von Warnfunktionen, wie z. B. Niederspannungs-, Hochtemperatur- und Geschwindigkeitsalarm. Wenn Sie Ihr Fahrzeug starten oder beenden, schaltet sich das Display automatisch ein oder aus.

Wichtigste Merkmale

  • Eines der genauesten HUDs 
  • Schneller Installationsprozess 
  • Es ist FCC-zertifiziert

6. Pyle Universal 3,5″ Auto-HUD-Bildschirm

Pyle PHUD12 Universal Auto-HUD – Head-Up-Display, mehrfarbig, Windschutzscheibe, Projektor, Fahrzeuggeschwindigkeit und GPS-Navigationskompass, Plug & Play
230 Reviews
Pyle PHUD12 Universal Auto-HUD – Head-Up-Display, mehrfarbig, Windschutzscheibe, Projektor, Fahrzeuggeschwindigkeit und GPS-Navigationskompass, Plug & Play
  • Wichtige Fahrdaten – Zeigt Geschwindigkeit und Fahrtrichtung an, die wichtigen Daten, die jeder Fahrer wissen möchte, projiziert in vollem Farbdisplay direkt auf die Windschutzscheibe vor Ihnen, ohne dass Sie Ihre Augen von der Straße nehmen müssen.
  • Automatisches Ein- und Ausschalten – HUD Head-Up Display schaltet sich automatisch ein und aus mit Fahrzeugstart und Abschaltung. Wechseln Sie einfach zwischen KPH- oder MPH-Geschwindigkeitseinheit mit Geschwindigkeitsalarm, um Ihnen das ultimative Display zu geben, ohne Ihre Sicherheit zu beeinträchtigen.
  • Plug-and-Play: keine lästige Installation. Einfach in den Zigarettenanzünder stecken. inkl. rutschfester Griffmatte Mit modernster Nano-Technologie zur Vermeidung von unerwünschten Doppelreflexen von Fahrzeug-laminierter Windschutzscheibe.
  • Geeignet für alle Fahrzeuge – Eingebauter Dual-Core-Prozessor Chip bietet Ihnen zuverlässige Echtzeit-Daten, die über GPS empfangen werden, und bietet Ihnen einen Kompass und Fahrtrichtung, ohne dass Fahrzeuge an Bord Computer benötigt werden. Perfekt für jedes Fahrzeug
  • Mehrfarbiges Display – 8,9 cm mehrfarbiges digitales LED-Display mit integrierten Lichtsensoren für automatische Bildausgleich für klare Anzeige und Sichtbarkeit bei Tag oder Nacht. Machen Sie Ihr Reiseerlebnis noch heute sicherer mit PYLE HUD

Dieses HUD wurde von Pyle entwickelt, um leicht mit verschiedenen Fahrzeugsystemen verbunden werden zu können.

Der Verarbeitungschip des Head-up-Displays ist darauf ausgelegt, zuverlässige Informationen in Echtzeit zu liefern. Um sicheres Fahren zu fördern, liefert das HUD auch andere grundlegende Daten. Seine Schlüsseltechnologie (Nanotechnologie) kann genutzt werden, um die Ablenkung beim Fahren zu minimieren und so die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Da Sie dieses HUD einfach mit Gesten bedienen können, haben Sie keine Ausrede mehr, wenn Sie den Blick von der Straße abwenden.

Dieses HUD ist einfach zu installieren und kann von Ihnen selbst angebracht werden. Das Display nutzt modernste Nanotechnologie, um Doppelreflexionen zu vermeiden und die Klarheit zu erhöhen. Außerdem ist das Pyle Universal 3,5″ Car HUD Display mit einem Stromkabelanschluss ausgestattet.

Das Display ist nicht nur mehrfarbig, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Straße während der Fahrt gut zu sehen. Es nutzt Lichtsensoren, die die Bilder automatisch ausgleichen, um sowohl bei Tag als auch bei Nacht gut sichtbare Anzeigen zu erzeugen.

Wichtigste Merkmale

  • Einfach zu installieren 
  • Passt für fast alle Fahrzeugtypen

7. Timprove Universal Fit

TIMPROVE T600 Universal Auto HUD Head Up Display Digital GPS Tachometer mit Geschwindigkeitstest Bremstest Übergeschwindigkeit Alarm TFT LCD Display für Alle Fahrzeuge
  • Funktioniert für alle Fahrzeuge: Im Gegensatz zu anderen Auto-HUDs, müssen Sie sich keine Sorgen um die Kompatibilität machen, T600 könnte für alle Fahrzeuge funktionieren, egal welche Marke oder welches Modell auf der ganzen Welt verursacht T600 basiert auf dem GPS-Modul im Inneren.
  • TFT-LCD-Display: Das T600-HUD ist mit einem hochauflösenden 2,2-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm ausgestattet, der die Informationen klarer anzeigt als das Windschutzscheiben-HUD, mit einer Mehrfarben-Umschaltfunktion, es kann Ihnen helfen, die Geschwindigkeit zu überwachen und mehr Spaß in Ihr Fahrerlebnis zu bringen. Mit einem 30°-Winkel-Unterstützungsdesign, ist es eine gute Sicht, die Informationen direkt zu lesen, ohne Ihre Augen von der Straße zu bewegen, keine Notwendigkeit, irgendeinen reflektierenden Aufkleber auf Ihre Windschutzscheibe zu kleben.
  • 🚗【Reichhaltiger Inhalt】 - Fast alles, was Sie während der Fahrt lesen müssen, wird von diesem HUD angezeigt, einschließlich Fahrzeuggeschwindigkeit, Fahrrichtung, Spannung, Fahrstreckenmessung, Fahrzeit, Niederspannungsalarm, Übergeschwindigkeitsalarm, Satellitenzeit und -zahl, Höhe, frei zwischen Kilometern und Meilen wechseln. Ein toller Partner für Ihre Fahrt.
  • Multifunktional: Das T600-HUD wurde mit neuen Funktionen aktualisiert, die es anders und wettbewerbsfähiger machen als das traditionelle HUD auf dem Markt. Da T600 auf dem GPS-Modul und dem Satellit basiert, kann es verwendet werden, um Geschwindigkeitstest, Bremsleistungstest und andere Autodaten zu lesen. Ein multifunktionales Werkzeug, um Ihnen zu helfen, über Ihr Auto zu erfahren.

Wenn Sie die Idee eines zusätzlichen Displays für MPH, RPM, Temperatur, GPS-Richtung und alles andere lieben, es aber nicht an der Windschutzscheibe haben wollen, dann probieren Sie das universelle Dash HUD von Timprove.

Das 2,2-Zoll-Display dieses winzigen Gadgets kann überall auf dem Armaturenbrett angebracht werden. Es zeigt eine Vielzahl von Messwerten an, wie z. B. Geschwindigkeit, Beschleunigung, Drehzahl und sogar eine Uhr. Der Hauptunterschied ist, dass es nichts in Ihre Windschutzscheibe projiziert.

Wichtigste Merkmale

  • Reichhaltiger Inhalt: Fast alles, was Sie während der Fahrt ablesen müssen, wird von diesem HUD angezeigt, einschließlich Fahrzeuggeschwindigkeit, Fahrtrichtung, Spannung, Entfernungsmessung, Fahrzeit, Unterspannungsalarm, Alarm bei Geschwindigkeitsüberschreitung, Satellitenzeit und -nummer, Höhe, frei zwischen Kilometer und Meilen
  • Ein multifunktionales Werkzeug, das Sie über Ihr Auto informiert
  • 1 Jahr Garantie

Head-up-Display-Einkaufsleitfaden

head up display test-2

1. Größe

Die Größe des Bildschirms variiert dabei. Aber wenn Sie einen dritten Teil des HUD-Displays haben, kann die Größe überall von 3-Zoll (die nur die grundlegendsten Informationen hat) bis 5,5-Zoll, die alles von Geschwindigkeit, Richtungen und sogar Batteriespannung zeigen wird. Ziemlich cool, oder? Ja, es gibt nur ein Problem mit dem größeren dritten Teil des Bildschirms.

Das HUD ist ein Bildschirm, der an Ihrem Auto befestigt werden kann. Manche Leute nutzen ihn als Ablenkung während der Fahrt. Wenn Sie aber ein großes Display wollen, das niemanden ablenkt, sollten Sie sich für die Option entscheiden, das HUD an der Windschutzscheibe anzubringen.

2. Funktionen 

Die Funktionen des HUD variieren je nach Ihren Anforderungen oder dem Alter Ihres Fahrzeugs. Bei neueren Fahrzeugen können Drehzahl, Kraftstoffverbrauch und sogar Motorcodes auf dem HUD angezeigt werden. Wenn Sie das nicht wollen oder nicht können, suchen Sie nach einem einfacheren Gerät mit einer einfachen KPH-Anzeige.

3. Sinfache Bedienung

Die Verwendung eines HUD-Displays ist nicht schwer. Das Problem ist die Installation. Bei einigen Produkten ist die Installation einfach, bei anderen wiederum kann sie sich schwierig gestalten.

Ein gutes HUD sollte einfach zu installieren sein. Eine Möglichkeit besteht darin, es an der Stelle auf dem Armaturenbrett zu montieren, an der es am besten zur Geltung kommt. Dann verlegen Sie die Kabel bis zum OBDII-Anschluss. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer Stromquelle, z. B. des Zigarettenanzünders, für diese Anzeige.

Wenn Sie fertig sind, kleben Sie das Klebepad auf das HUD, damit es nicht verrutscht. Einige dieser Displays sind bereits mit einem Klebepad ausgestattet, aber je nachdem, wie gut sie auf das Armaturenbrett und die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs passen, funktionieren sie möglicherweise nicht in allen Fällen gut. Sie können die Bilder auch mit einer reflektierenden Folie heller machen.

Einige Geräte haben einen Sonnensensor. Das kann Ihnen das Leben leichter machen.

Und dann sind da noch die Fragen der Programmierung. Sie müssen nicht lernen, wie man programmiert. Heads-up-Displays können zwischen Meilen und Kilometern umschalten, aber das ist manchmal schwer zu bewerkstelligen. Zum Glück gibt es YouTube-Videos, die dir zeigen, wie man das macht.

4. Qualität der Anzeige

Bei der Anzeigequalität geht es um die Helligkeit, die gute Sichtbarkeit des Bildschirms und eine gute Detailgenauigkeit. Wenn Sie ein HUD (Head-up-Display) für Ihr Auto kaufen, sollten Sie eines wählen, das weniger Doppelbilder aufweist. Das passiert, wenn Autos polarisierte Windschutzscheiben haben.

Manche Leute mögen die Helligkeit von LED-HUDs, aber das kann vom Ort abhängen, an dem die Informationen angezeigt werden. Unterschiede in der Helligkeit und der Auflösung können sich darauf auswirken, wie gut jemand etwas sieht.

5. Kompatibilität

Entscheiden Sie sich für HUDs, die mit Mobiltelefonen kompatibel sind. Dies ist vor allem dann nützlich, wenn Sie eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden, mit der Sie die Informationen Ihres Fahrzeugs auf Ihrem Handy anzeigen können. Es ist hilfreich, wenn das HUD auch mit anderen Apps verbunden werden kann, aber nicht alle funktionieren mit jeder App.

Es gibt viele verschiedene Arten von Autoanzeigesystemen. Wenn Sie ein Auto mit einem System haben, mit dem Ihr HUD nicht funktioniert, können Sie es nicht verwenden. Es ist wichtig, dass Sie vor dem Kauf des HUDs wissen, welche Art von System Ihr Fahrzeug hat.

Was dir auch gefallen könnte:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wozu dienen HUDs?

HUDs verwenden eine spezielle Technologie und werden an den OBD-Anschluss des Fahrzeugs angeschlossen. Sie können Ihnen Dinge wie Ihre Geschwindigkeit, Temperatur und Drehzahl anzeigen. Sie können auf dem HUD auch sehen, wer Sie anrufen könnte!

Da diese Technologie wichtige Informationen auf der Windschutzscheibe anzeigen kann, müssen Sie während der Fahrt weniger Zeit auf andere Dinge achten. Außerdem schauen Sie häufiger auf die Straße, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie einen Unfall verursachen oder in einen Unfall verwickelt werden.

Sind sie mit jedem Auto kompatibel?

Ja, aber auch nein, wenn Sie eine App für Ihr Telefon herunterladen. Es spielt keine Rolle, was für ein Auto Sie haben – die Informationen werden auf der Windschutzscheibe angezeigt. Ein drittes HUD (Heads-up-Display) muss in ein Auto eingebaut werden, das über einen OBDII-Anschluss verfügt, der sich in jedem Auto befindet, das seit 1996 hergestellt und in den USA verkauft wurde.

Es gibt auch eine Version für die Windschutzscheibe, die nur in bestimmten Autos eingebaut werden kann; wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihr Auto dies unterstützt, wenden Sie sich an den Hersteller.

Sind HUDs legal?

Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass HUDs illegal sind. Es gibt nur Vorschriften darüber, was ein HUD auf dem Nachrüstmarkt bewirken darf. Wenn die Polizei der Meinung ist, dass es ablenkend wirkt, kann sie Ihnen einen Strafzettel für die Verwendung des Geräts erteilen. Die Leute haben Angst vor neuer Technologie, bis sie sich durchgesetzt hat.

Wie funktionieren Head-up-Displays?

Head-up-Displays sind spezielle Bildschirme, die Ihnen während der Fahrt wichtige Informationen anzeigen. So müssen Sie nicht den Blick von der Straße abwenden, weil das gefährlich ist.

HUD steht für Head-up-Display. HUDs projizieren Informationen auf die Windschutzscheibe, um dir zu sagen, was du tun sollst, wohin du gehen sollst und andere wichtige Dinge.

Head-up-Displays sind cool, weil man seine Geschwindigkeit sehen kann, ohne nach unten zu schauen. Das ist so, als wäre man im Weltraum oder in einem Kampfflugzeug.

HUDs verwenden eine spezielle Art von Leuchtstoff, den man auf der Windschutzscheibe sehen kann. Wenn Laser auf den Phosphor scheinen, zeigt er Informationen über Ihr Auto an. Andere Autos verwenden Spiegel oder Bildschirme, um Daten auf der Windschutzscheibe anzuzeigen.

HUDs sind nicht mehr nur etwas für schicke Autos. Verschiedene Marken stellen sie seit 2012 her.

Nachrüstbare Head-up-Displays sind einfach zu installieren. Das Gerät wird oben auf dem Auto angebracht und kann Ihnen Informationen auf der Windschutzscheibe anzeigen. Sie können auch eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen, wenn es sich im Auto befindet.

So werden Sie nicht abgelenkt. Sie können Ihre Wegbeschreibung, Nachrichten und Anrufe sehen. Es handelt sich um eine neue Technologie, die sich bald durchsetzen wird.

Sind HUDs sicher?

HUDs sind keine seltene Sache. Früher gab es sie nur in Luxusautos, aber jetzt findet man sie sogar in Autos von Mazda, Honda und Hyundai.

Die Idee der HUDs wird von vielen Menschen begrüßt, aber einige sind der Meinung, dass sie mehr Ablenkung verursachen als verhindern.

Eine Studie der Universität Toronto hat ergeben, dass HUDs möglicherweise nicht so sicher sind, wie man denkt. Den Forschern zufolge beruht die Technologie auf einer Technik, die für den Menschen nur schwer zu beherrschen ist. Sie lassen sich leicht ablenken und können nicht gut mehr als eine Sache auf einmal erledigen.

Das Problem bei all den Informationen oder Warnungen, die HUDs den Fahrern geben, liegt nach Ansicht der Forscher der Universität Toronto in der Art und Weise, wie sie übermittelt werden. Die Daten werden zwar auf Augenhöhe angezeigt, aber auf eine Art und Weise, die eher ablenkt als nützlich ist.

Meistens fällt es den Fahrern schwer, alle Daten zu verstehen, die vor ihnen liegen. Sie müssen sie vielleicht ansehen, und manchmal können sie nicht auf die Straße schauen.

Ian Spence sagt, dass HUDs gefährlich sind, weil sie den Fahrer dazu bringen, seine Aufmerksamkeit zu teilen, um die Daten auf der Windschutzscheibe zu sehen. Sie schauen nicht auf die Straße.

Das bedeutet, dass die Fahrer ihre Aufmerksamkeit auf die Informationen auf der Windschutzscheibe richten müssen. Sie können nicht auf die Straße schauen, weil sie sonst einen Unfall bauen würden.

head up display test-1

Fazit

Heads-up-Displays helfen Ihnen beim Fahren. Sie haben nicht so viele Ablenkungen wie andere Bildschirme. Das Windschutzscheiben-Display ist das umfassendste, aber auch das teuerste. Andere Modelle sind zwar billiger, aber nicht so gut. Bis Sie sich später ein besseres Display kaufen können, ist der dritte Teil der Head-up-Displays genau richtig für Sie!

Leave a Comment

Solve : *
15 − 10 =